Kategorien
Tagesmail

Natur brüllt! XXXVIII,

Tagesmail vom 04.12.2023 Natur brüllt! XXXVIII, „In den letzten fast 60 Jahren hat uns die ganze Welt erlaubt, die Palästinenser zu unterdrücken und ihnen ihre Rechte als Menschen und Bürger zu verwehren. Das macht die Idee von einem jüdischen und demokratischen Israel sehr, sehr schwer.“ (SPIEGEL.de) Was Tom Segev in einem SPIEGEL-Interview formuliert, dürfte kein […]

Kategorien
Tagesmail

Natur brüllt! XXXVII

Tagesmail vom 01.12.2023 Natur brüllt! XXXVII, „Der Tod ist ein Meister aus Deutschland sein Auge ist blauer trifft dich mit bleierner Kugel er trifft dich genauein Mann wohnt im Haus dein goldenes Haar Margareteer hetzt seine Rüden auf uns er schenkt uns ein Grab in der Lufter spielt mit den Schlangen und träumet der Tod […]

Kategorien
Tagesmail

Natur brüllt! XXXVI

Tagesmail vom 27.11.2023 Natur brüllt! XXXVI, „Du wirst alle Völker vertilgen, die der HERR, dein Gott, dir geben wird. Du sollst sie nicht schonen und ihren Göttern nicht dienen; denn das würde dir zum Fallstrick werden. Dazu wird der HERR, dein Gott, Hornissen unter sie senden, bis umgebracht sein wird, was übrig ist und sich […]

Kategorien
Tagesmail

Natur brüllt! XXXV

Tagesmail vom 24.11.2023 Natur brüllt! XXXV, Wächst die Welt zusammen – wenn sie gemeinsame Probleme hat? Oder ist sie dabei, ihre Probleme so gewaltig und unlösbar zu potenzieren, dass bald Schluss sein wird mit dem Weltentheater? Zuerst kam die christliche Religion im Reigen der abendländischen Konflikte: welche steht dem Himmel am nächsten: Rom, Wittenberg oder […]

Kategorien
Tagesmail

Natur brüllt! XXXIV

Tagesmail vom 20.11.2023 Natur brüllt! XXXIV, „Auf dem Weg nach Auschwitz fragte ein Jude Rabbi Schlomo Salman Ehrenreich: „Warum hat Gott erlaubt, dass diese Katastrophe über die europäischen Juden hereinbricht?“ Der Rabbiner antwortete ihm: „Wir werden bestraft, weil wir den Zionismus nicht genug bekämpft haben.“ Jeder Verstoß gegen die Thora, auch der individuelle, wird von […]

Kategorien
Tagesmail

Natur brüllt! XXXIII

Tagesmail vom 17.11.2023 Natur brüllt! XXXIII, Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier – dann steht die Finsternis vor der Tür. Nein, wir sind nicht dazu verurteilt, dem Tumult zu folgen. Heribert Prantl scheint der Einzige zu sein, der die Menschenrechte kennt. Ansonsten gibt es niemanden mehr, der den Rechten für alle Menschen – […]

Kategorien
Tagesmail

Natur brüllt! XXXII

Tagesmail vom 13.11.2023 Natur brüllt! XXXII, Wer ist schuld am Gaza-Konflikt? Im Prinzip – die Deutschen. Grund? Der Holocaust. Der Holocaust ist die riesengroße Schuld der Deutschen, die sie verantwortlich macht für jeden Konflikt zwischen Israel und Palästina. Ohne Holocaust gäbe es keinen Staat Israel, ohne Israel keine jahrzehntelange Unterdrückung der Palästinenser und keinen ewigen […]

Kategorien
Tagesmail

Natur brüllt! XXXI

Tagesmail vom 10.11.2023 Natur brüllt! XXXI, Was war das für ein Tag, den unsere Gewählten gestern so feierlich begingen? Ein Tag der Erinnerung an Nazi-Gräuel? Ein Tag der bedingungslosen Loyalität für ein palästina-feindliches Israel? Eine schreckliche Mischung aus beiden? Beide Elemente sollten sich ausschließen. Für die Regierungen beider Länder hingegen sind sie eine Einheit. „Israelische […]

Kategorien
Tagesmail

Natur brüllt! XXX

Tagesmail vom 06.11.2023 Natur brüllt! XXX, Schaffen wir es, von vorne zu beginnen, ohne die alte Welt in Trümmer zu legen? „“Hass und Hetze nehmen wir nicht tatenlos hin. Antisemitismus dulden wir nicht“, sagte er.“ Er? Unser Kanzler. Vielleicht meint er das Richtige, bestimmt sagt er das Falsche. Wir müssen gegen das Böse in der […]

Kategorien
Tagesmail

Natur brüllt! XXIX

Tagesmail vom 03.11.2023 Natur brüllt! XXIX, War Habecks Rede rhetorisch – oder echt und sachlich? Wissen wir nach seiner Rede mehr über das jüdisch-deutsche Problem – oder wissen wir nur etwas über die Gefühle des Ministers? Rhetorik war die „Fähigkeit des schönen Scheins“. „Sokrates hingegen war ein Gegner des schönen Scheins. Er stellte die schlichte […]