Kategorien
Tagesmail

Alles hat keine Zeit XL

Tagesmail vom 11.11.2020 Alles hat keine Zeit XL, früher erfanden die Menschen Götter, denen sie alle Verantwortung zuschoben. Heute erfinden sie Maschinen, von denen sie die Lösung all ihrer Probleme erwarten. Götter vereinigten sich zu Erlösern, die alles konnten – und die Menschen zu Nichtskönnern verurteilten. In Erlösungsreligionen verschmolzen alle Götter zu einem einzigen allmächtigen, […]

Kategorien
Tagesmail

Alles hat keine Zeit XXXIX

Tagesmail vom 09.11.2020 Alles hat keine Zeit XXXIX, Neubeginn in Amerika. Die uralte Stadt auf dem Hügel erfindet sich völlig – neu: „Ihr seid das Licht der Welt. Es kann die Stadt, die auf einem Berge liegt, nicht verborgen sein. Man zündet auch nicht ein Licht an und setzt es unter einen Scheffel, sondern auf […]

Kategorien
Tagesmail

Alles hat keine Zeit XXXVIII

Tagesmail vom 04.11.2020 Alles hat keine Zeit XXXVIII, wenn Biden gewählt wird, bleiben die Fassaden erhalten, doch die überfällige Revision der westlichen Demokratie fällt flach. Wenn Trump gewählt wird, gerät die Welt in gefährliches Schlingern, doch die Gegenkräfte der Völker werden sich kaum bremsen lassen – es sei denn durch schreckliche Gewalt. Wenn Biden gewählt […]

Kategorien
Tagesmail

Alles hat keine Zeit XXXVII

Tagesmail vom 02.11.2020 Alles hat keine Zeit XXXVII, Rom droht, ein zweites Mal in den Staub zu sinken. Was nicht bearbeitet ist, kehrt wieder. Bearbeitet ist, was vernünftig ist. Das Unvernünftige kehrt wieder als Schrecken, das Vernünftige bleibt gleich als Zyklus der Natur. Die vom Menschen unberührte Natur ist vernünftig, weil sie vollkommen ist. Die […]

Kategorien
Tagesmail

Alles hat keine Zeit XXXVI

Tagesmail vom 30.10.2020 Alles hat keine Zeit XXXVI, Mit unsrer Macht ist nichts getan,wir sind gar bald verloren; Und wenn die Welt voll Teufel wär,und wollt uns gar verschlingen,so fürchten wir uns nicht so sehr,es soll uns doch gelingen.Nehmen sie den Leib,Gut, Ehr, Kind und Weib:Laß fahren dahin,sie habens kein‘ Gewinn,das Reich muß uns doch […]