Kategorien
Tagesmail

Alles hat keine Zeit LXVIII

Tagesmail vom 20.01.2021 Alles hat keine Zeit LXVIII, „Obama schwörte auf die Original-Bibel von Abraham Lincoln. Biden bringt seine eigene mit. Sie gehört seiner Familie seit Generationen. Sie ist 12,7 Zentimeter dick und wird von einem keltischen Kreuz geziert.“ (BILD.de) Die amerikanische Unabhängigkeitserklärung ist eine der bedeutendsten Manifeste der Menschenrechte in der Geschichte der menschlichen […]

Kategorien
Tagesmail

Alles hat keine Zeit LXVII

Tagesmail vom 18.01.2021 Alles hat keine Zeit LXVII, „König Augias hatte einen ungeheuren Rinderstall mit 3.000 Rindern, deren Mist seit 30 Jahren nicht ausgeräumt worden war. Der griechische Held Herkules (Sohn des Gottes Zeus) vollbrachte die Riesenreinigung an einem Tag, indem er zwei Öffnungen in die Stallmauern riss und die Flüsse Alpheus und Peneus vereinigte […]

Kategorien
Tagesmail

Alles hat keine Zeit LXVI

Tagesmail vom 15.01.2021 Alles hat keine Zeit LXVI, Zeit des Abschieds, Zeit des Neubeginns. Was wäre zu tun? Müssen wir neue Wege beschreiten? Müssen wir um-denken? Um-denken? Haben wir denn bisher falsch gedacht? Was war falsch? Müssten wir nicht mit uns ins Gericht gehen, (nein, nicht ins Jüngste), und mit scharfer Selbstkritik beginnen, um die […]

Kategorien
Tagesmail

Alles hat keine Zeit LXV

Tagesmail vom 13.01.2021 Alles hat keine Zeit LXV, „Es existiert da ein spirituelles Vakuum. Die Menschen haben nicht das Gefühl, einer Gemeinschaft anzugehören, es fehlen die höheren Werte, die sie antreiben und dazu bringen, über sich selbst hinauszuwachsen. Rechts ebenso wie links fehlt ihnen etwas, was unsere liberale Gesellschaft ihnen nicht geben kann. Der Liberalismus […]

Kategorien
Tagesmail

Alles hat keine Zeit LXIV

Tagesmail vom 11.01.2021 Alles hat keine Zeit LXIV, In welchem Zustand befindet sich die westliche Demokratie? Sie ist vergleichbar der Herrschaft jener Neros und Caligulas, die vor diabolischen Verbrechen nicht zurückscheuten – der Devise folgend: mögen sie uns hassen, wenn sie uns nur fürchten. In einem Punkt aber übersteigt die Moderne an Gefährlichkeit jedes bekannte […]

Kategorien
Tagesmail

Alles hat keine Zeit LXIII

Tagesmail vom 08.01.2021 Alles hat keine Zeit LXIII, „Nichts ist eines Kulturvolkes unwürdiger, als sich ohne Widerstand von einer verantwortungslosen und dunklen Trieben ergebenen Herrscherclique „regieren“ zu lassen. Ist es nicht so, daß sich jeder ehrliche Deutsche heute seiner Regierung schämt. Wenn das deutsche Volk schon so in seinem tiefsten Wesen korrumpiert und zerfallen ist, […]

Kategorien
Tagesmail

Alles hat keine Zeit LXII

Tagesmail vom 06.01.2021 Alles hat keine Zeit LXII, „Benannt nach dem vielbeachteten Holocaust-Überlebenden und Nazi-Jäger Simon Wiesenthal wurde das Zentrum gegründet und geleitet von dem Rabbiner Marvin Hier, einem Unterstützer Donald Trumps. Das Zentrum wird teilweise von der Familie von Trumps Schwiegersohn gefördert. Notorische Antisemiten wie Viktor Orbán erscheinen nie auf den Listen, dafür aber […]

Kategorien
Tagesmail

Alles hat keine Zeit LXI

Tagesmail vom 04.01.2021 Alles hat keine Zeit LXI, Deutsche, seid nicht so moralisch. Ihr bringt Unglück über die Welt! Danke, Deutscher, für deine moralische Belehrung. Wir werden uns im neuen Jahr vorbildlich amoralisch verhalten. Ab jetzt wird Amoral die Moral Deutschlands sein. Jeder Streit um Moral ist ein moralischer. Der Streit soll klären, welche Moral […]

Kategorien
Tagesmail

Alles hat keine Zeit LX

Tagesmail vom 30.12.2020 Alles hat keine Zeit LX, Jahresende. Zeit der Rückschau, Selbstbesinnung, Katharsis – für diejenigen, die nicht mit sich im Reinen sind. Auch für die Deutschen? Haben sie ihr Klassenziel erreicht? Sind sie zufrieden mit den Zensuren der Geschichte? Welcher Geschichte? Verteilt die Geschichte Zensuren? Die Jugendlichen werden regelmäßig überprüft, ob sie Standards […]

Kategorien
Tagesmail

Alles hat keine Zeit LIX

Tagesmail vom 28.12.2020 Alles hat keine Zeit LIX, deutsche Journalisten sind nicht nur leidenschaftliche Zukunftsgucker (früher Propheten genannt), sondern auch verhinderte Geschichtsschreiber, die in auserwählten Augenblicken die Luft anhalten: Was war das heuer für ein Schicksalsjahr? Werden die Geschichtsbücher Merkels Epoche mit drei Sternen auszeichnen? Welche Geschichtsbücher? Kann es solche noch geben, wenn es keine […]