Kategorien
Tagesmail

nichtsdesto-TROTZ LXVII

Tagesmail vom 08.09.2021 nichtsdesto-TROTZ LXVII, „Und wenn die heiligen Monate abgelaufen sind, dann tötet die Polytheisten, wo immer ihr sie findet, greift sie, belagert sie und lauert ihnen auf jedem Weg auf. Wenn sie umkehren, das Gebet verrichten und die Abgabe entrichten, dann laßt sie ihres Weges ziehen: Gott ist voller Vergebung und barmherzig.“ (Koran) […]

Kategorien
Tagesmail

nichtsdesto-TROTZ LXVI

Tagesmail vom 06.09.2021 nichtsdesto-TROTZ LXVI, kurz vor dem Abschied öffnen sich die medialen Schleusen der Merkelkritik. Fast 16 Jahre lang gab es – abgesehen vom wirren Beginn ihres Aufstiegs – eine unerschütterliche Bewunderung des neuen Politstils der Kanzlerin: zuverlässig, berechenbar, persönlich bescheiden, das Gegenteil ihrer Machismo-Vorgänger: eine Erholung für Deutschland, das der Hahnenkämpfe der Männer […]

Kategorien
Tagesmail

nichtsdesto-TROTZ LXV

Tagesmail vom 03.09.2021 nichtsdesto-TROTZ LXV, „dass die US-Wahl weitaus mehr Entertainment bietet als die deutsche Bundestagswahl, ist kein Geheimnis.“ (BILD.de) Entertainment – das Betriebsgeheimnis der Politik ist gelüftet: weshalb es auch keine Talk-Dispute geben darf, sondern nur Talk-Shows. Und weshalb die Kanzlerin wegen Schlagfertigkeit gerühmt wird: Schlagfertigkeit hinter den Kulissen wohlgemerkt, wo ausgesuchte Journalisten die […]

Kategorien
Tagesmail

nichtsdesto-TROTZ LXIV

Tagesmail vom 01.09.2021 nichtsdesto-TROTZ LXIV, Freuet euch: Talkmaster und Diven sind aus ihrer Sommerpause zurück gekehrt und signalisieren wohlgelaunt der Politik: Vorhang auf für Demokratiespiele rund um die Wahl. Das Fernsehen zeigt politische Beiträge direkt nach den 20-Uhr-Nachrichten. Das hat es seit Ewigkeiten nicht mehr gegeben. Da konnten die schrecklichsten Dinge in der Welt geschehen: […]

Kategorien
Tagesmail

nichtsdesto-TROTZ LXIII

Tagesmail vom 30.08.2021 nichtsdesto-TROTZ LXIII, Zeit für eine vorweggenommene Totenrede: „Wir lieben die Kunst, doch ohne Verschwendung; wir lieben die Wissenschaften, ohne dadurch an Tatkraft zu verlieren. Reichtum gebrauchen wir mehr als Mittel zur Betätigung denn als Gegenstand prahlerischer Rede. Seine Armut einzugestehen, ist für niemand schimpflich; um so größer aber ist die Schande, wenn […]

Kategorien
Tagesmail

nichtsdesto-TROTZ LXII

Tagesmail vom 27.08.2021 nichtsdesto-TROTZ LXII, die Ära der Kritik ist vorbei. Im Sturz Merkels erleben wir ihre letzten Zuckungen. Wer schon länger die Kanzlerin kritisiert hatte und nun Recht haben will, wird als besserwisserisch, selbstgerecht und moralistisch abgekanzelt. Von wem? Von denselben, die Muttern jahrelang auf den Schultern trugen und Lobeshymnen sangen: den Medien. Sollte […]

Kategorien
Tagesmail

nichtsdesto-TROTZ LXI

Tagesmail vom 25.08.2021 nichtsdesto-TROTZ LXI, und was machen die ehrgeizigen, jungen Finanzgenies? „»Die fragen sich nicht, ob die Welt demnächst untergeht, sondern nur noch wann das passieren wird«, sagt Spitzer. In ihrer Jugend brach das Finanzsystem zusammen, auf der Schwelle zum Erwachsenwerden brachte die Coronapandemie ihre Welt zum Erliegen. Und über allem schwebt die größte […]

Kategorien
Tagesmail

nichtsdesto-TROTZ LX

Tagesmail vom 23.08.2021 nichtsdesto-TROTZ LX, „Der Rat des heiligen Paulus, „das Böse mit dem Guten zu besiegen“, zieht nicht in der Politik. Eine Kandidatin, die im Wahlkampf davon schockiert ist, wie gemein die Konkurrenten mit ihr umgehen, sollte eher auf Machiavelli als auf Paulus hören. Machiavelli hatte eine Vermutung, woher unsere Besessenheit, nett sein zu […]

Kategorien
Tagesmail

nichtsdesto-TROTZ LIX

Tagesmail vom 21.08.2021 nichtsdesto-TROTZ LIX, „»Der Klimawandel ist zutiefst ungerecht. Obwohl Kinder für den Anstieg der globalen Temperaturen nicht verantwortlich sind, werden sie den höchsten Preis dafür zahlen«, sagt auch die Unicef-Exekutivdirektorin Henrietta Fore. Man fordere deshalb Unternehmen und Regierungen auf, ihre Anstrengungen zur drastischen Reduzierung der Treibhausgasemissionen zu beschleunigen. Wir müssten den Kindern »ermöglichen, […]

Kategorien
Tagesmail

nichtsdesto-TROTZ LVIII

Tagesmail vom 18.08.2021 nichtsdesto-TROTZ LVIII, „Das Ziel der USA in Afghanistan sei nie der Aufbau eines Staates gewesen, sondern allein der Kampf gegen den Terrorismus.“ (Biden) „Wir wollten ein Land aufbauen mit demokratischer Struktur, das ist nicht gelungen.“ (Merkel)  (SPIEGEL.de) Zwei verbündete Staaten mit zwei diametral unterschiedlichen Kriegszielen: wie hätte der Krieg des Westens in […]