Kategorien
Tagesmail

Freitag, 15. Februar 2013 – Faust und Hiob

Hello, Freunde der Erdenfresser, die einen futtern ihren Heiland, die andern verspeisen die Erde. Der Heiland bot sich kannibalistisch an, er wollte von der Erde ablenken. Ab jetzt gibt’s ein neues Menü, das Menü des Geistes. Geophagen sind Erdenfresser. Nicht aus Hunger, sondern aus Mängelgründen essen Menschen bestimmte Erden. Tiere brauchen diverse Mineralien, um ihren […]

Kategorien
Tagesmail

Samstag, 16. Februar 2013 – Zivilcourage

Hello, Freunde der Zivilcourage, nach Professor Gerd Meyer ist Zivilcourage „keine Eigenschaft einer Person“. Upps! Nur schnell weg vom Einzelnen – der im Neoliberalismus wie ein absolutistischer Fürst im Zentrum des Geschehens steht. Was Moral betrifft, fühlt sich das Individuum weniger angesprochen. Zivile Courage ist Mut im Zivilen, nicht beim Duellieren und Kriegführen. Mut gegenüber […]

Kategorien
Tagesmail

Sonntag, 17. Februar 2013 – Die große Wende

Hello, Freunde der globalen Wende, jaja, große Worte. Keine Angst vor großen Worten. Es gibt eine skandalöse Hybris der Selbstverkleinerung. Wenn wir zu kleinkariert denken, erfassen wir nicht, dass die Epoche religiöser, technischer und wirtschaftlicher Messianismen sich ihrem Ende nähert. Sie eilt ihrem Höhepunkt entgegen, ihrem Untergang. Der Mensch ist reifer als seine katastrophale Religion. […]

Kategorien
Tagesmail

Montag, 18. Februar 2013 – Kampf dem Bösen

Hello, Freunde des Plurals der Torheit, der Papst ist Stellvertreter Gottes vor den Menschen und der Menschen vor Gott. Wenn er Wir sagt, spricht er für die ganze Menschheit – Pluralis Majestatis. Wenn der Presseclub von Wir spricht, soll es nach dem Gegenteil klingen, dem Plural der Demut – Pluralis Modestiae. Gestern lautete das Thema […]

Kategorien
Tagesmail

Mittwoch, 20. Februar 2013 – Der Verfall der Philosophie

Hello, Freunde Stanislaw Petrows, hätte ein Deutscher die Geistesgegenwart, Kaltblütigkeit und Unerschrockenheit, wie Stanislaw Petrow zu reagieren und den Dritten Weltkrieg zu verhindern? Deutschland hätte zu den ersten Opfern eines Atomkriegs gehört. Vermutlich verdanken wir einem fast unbekannten Russen unsere Existenz. Einen Nobelpreis für Frieden hat er nie bekommen. Kein Platz, keine Straße wurde nach […]

Kategorien
Tagesmail

Donnerstag, 21. Februar 2013 – Post-Habermas

Hello, Freunde Arne Friedrichs, Arne Friedrich ist ein gläubiger Fußballer, der vor jedem Fußballspiel betet, aber nicht um schnöden Sieg. Friedrich ist ein feinfühliger Mensch und nimmt Rücksicht auf seinen Vater im Himmel. Der „würde ganz schön durcheinander kommen, wenn alle 22 Spieler für einen Sieg beten würden“. Das ist ein beeindruckender, zeitgemäßer Glauben, der […]

Kategorien
Tagesmail

Freitag, 22. Februar 2013 – Bewusstsein bestimmt das Sein

Hello, Freunde der Freiwilligkeit, bin ich unfrei, wenn mich jemand auffordert, frei zu sein? Attac würde nicht zum zivilen Ungehorsam aufrufen, weil Ungehorsam eine freiwillige Angelegenheit sei. Schreiben Jutta Sundermann und Roland Süß in Erwiderung auf Peter Grottian in der TAZ. Es sei Ausdruck eines autoritären Politikverständnisses, „zivilen Ungehorsam quasi von oben anordnen zu wollen […]

Kategorien
Tagesmail

Samstag, 23. Februar 2013 – Gaucks Rede

Hello, Freunde Europas, Bundespräsident Gauck hat über Europa gesprochen, jene bezaubernde phönizische Prinzessin, die ein göttlicher Stier schwimmend nach Kreta brachte und sie dort verführte. Als Stier, als Zeus? Verführte, vergewaltigte? An der Wiege Europas eine sexuelle Gewalttat? Geschlechterkampf als Grundzug eines Kontinents, dessen Gedanken und Lebensführung den Planeten erobert hat? Erstaunlich, mit welcher Empathie […]

Kategorien
Tagesmail

Montag, 25. Februar 2013 – Shin-Bet

Hello, Freunde der Lehrer, ein Drittel aller Lehrer muss vorzeitig in den Ruhestand. In einer Fachklinik am Chiemsee suchen jährlich 400 bis 500 Lehrer Hilfe. Viele Lehrer schleppen sich in die Schule, obgleich sie sich krank und leer fühlen. „Sie müssen ständig und letztlich unendlich viele Entscheidungen treffen“, sagt ein ärztlicher Experte. Lehrer bringen Kindern nichts […]

Kategorien
Tagesmail

Dienstag, 26. Februar 2013 – Frank Schirrmacher

Hello, Freunde Italiens, politisches Patt im Land der deutschen Sehnsucht. Wieder einmal hat eine Bevölkerung durch Wählen nicht gewählt. Komiker Grillo will weder mit dem Seriösen noch mit dem Gigolo paktieren, seine marianische Jungfräulichkeit gegenüber der Politklasse wird dem Gigolo nützen. Italien wird die Wahl so lange wiederholen müssen, bis Merkel und Schulz den Cäsarendaumen […]