Kategorien
Tagesmail

Samstag, 10. November 2012 – Der Westen und Bolivien

Hello, Freunde der festen Burg, Rüsten zum Jüngsten Gericht. Mit ganz neuen Baustoffen, kugel- und bombensicheren Wänden, der Weinkeller ist ein Atombunker. Die Festung des Herrn soll Tornados, Sintfluten, kriminellen Angriffen, Seuchengefahren, Erdbeben, Waldbränden und sonstigen apokalyptischen Reiterchen standhalten. Auf dem Dach kann ein Hubschrauber landen, wenn alle Stricke reißen. Immer mehr Reiche Amerikas rüsten […]

Kategorien
Tagesmail

Dienstag, 27. November 2012 – Kita und Popper

Hello, Freunde der Kinder, fast die Hälfte der Deutschen lehnt es ab, Kinder unter drei Jahren in eine Krippe zu schicken. Zurzeit haben Eltern die Wahl, das Kind a) den ganzen Tag auf dem Schoß sitzen zu haben oder b) in eine nicht vorhandene, personell unterbesetzte, religiös indoktrinierende oder sonstwie exzellente Kita abzuschieben. Diese Wahl […]

Kategorien
Tagesmail

Freitag, 14. Dezember 2012 – Armut und Reichtum

Hello, Freunde der Gerechtigkeit, Khaled El Masri fuhr vor neun Jahren nach Mazedonien in den Urlaub, wurde dort von mazedonischen Geheimdienstlern verhaftet und der CIA übergeben, die ihn nach Afghanistan brachten, wo er mehrere Monate inhaftiert und gefoltert wurde. Jetzt wurde Mazedonien vom Gerichtshof für Menschenrechte zur Zahlung von 60.000 Euros Entschädigung verurteilt. Die Entscheidung […]

Kategorien
Tagesmail

Sonntag, 30. Dezember 2012 – Natalität

Hello, Freunde der geplagten Reichen, sie arbeiten 24 Stunden am Tag und wollen das Pensum noch erhöhen. In Frankreich seien die Arbeitskosten zu hoch, es gebe kein Wachstum und die Unternehmer werden als Ausbeuter beschimpft. Franzosen, die mehr als eine Million im Jahr verdienen, sollen drei Viertel ihres Einkommens an den Staat abtreten, dies wollte […]

Kategorien
Tagesmail

Dienstag, 15. Januar 2013 – Vom Vergleich der Mächte

Hello, Freunde der Ergotherapie, Arbeit sei gesund und schaffe Zufriedenheit, besonders die unbezahlte Mehrarbeit, sagt Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt. Die Krankenkassen sollten sich für den Gesundheitsdienst bei den Arbeitgebern pekuniär erkenntlich zeigen. Neumodische Seelenleiden gingen auf das Konto des Privatlebens oder der Freizeit. Die Unternehmen könnten aber nicht alles reparieren, was in den Familien schief laufe. […]

Kategorien
Tagesmail

Freitag, 01. Februar 2013 – Antisemitismus, die nächste

Hello, Freunde des Rechtsstaates, vor dem Gesetz sind alle Menschen gleich? Auch wer kein Geld hat, konnte bislang dank der Prozesskostenhilfe seine Sache vor Gericht vertreten. Bald nicht mehr. „Ein geplantes Gesetz könnte dieses Kernprinzip des sozialen Rechtsstaates aufweichen. Deutsche Anwälte sind empört“, schreibt Heribert Prantl in der SZ. Bislang mussten die 16 Bundesländer für […]

Kategorien
Tagesmail

Montag, 18. Februar 2013 – Kampf dem Bösen

Hello, Freunde des Plurals der Torheit, der Papst ist Stellvertreter Gottes vor den Menschen und der Menschen vor Gott. Wenn er Wir sagt, spricht er für die ganze Menschheit – Pluralis Majestatis. Wenn der Presseclub von Wir spricht, soll es nach dem Gegenteil klingen, dem Plural der Demut – Pluralis Modestiae. Gestern lautete das Thema […]